Quinoa-Rezepte

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Ob gepoppt, als Cerialien oder Flocken zum Frühstück, als vegetarische Frikadelle mit Quinoa-Salat zum Mittagessen oder ein Muffin als Dessert – Quinoa lässt sich vielfältig verarbeiten und kombinieren.

Die Verarbeitung ist sehr leicht, der Samen muss weder
geschält noch gewaschen werden und kann als
unbehandeltes Vollkornprodukt ähnlich wie Getreide verwendet werden.

 

 

Quinoa Zubereitungs Ideen:

Quinoa als Beilage wie Reis und Nudeln

Eine Tasse Quinoa zusammen mit 6 Tassen im kalten Wasser aufsetzen für 20 Minuten kochen. Restwasser abgießen eine Minute ziehen lassen, fertig.

Mit Quinoa leckere Salate, Aufläufe oder Suppen zubereiten.

Quinoaflocken, gepufft und Flackes (Extrudate) eignen sich bestens zur Herstellung von gesunden und nahrhaften Müslis.

 

Quinoasalat


Quinoaflocken